WBM Staalservice Centrum: Spezialist für Stahl-, Blech- und Metallverarbeitung

0

Das WBM Staalservice Centrum aus dem niederländischen Stramproy ist bereits seit 1968 in der Stahl-, Blech- und Metallverarbeitung zu Hause. Zwei Kompetenzen, mit denen sich das Unternehmen laut Geschäftsführer Hermen Bos besonders auszeichne, sind das 3D-Laserschneiden und komplexe Biegeformen bei hochfestem Stahl. Vor allem seine deutschen Kunden wissen diese Expertise zu schätzen. Am Niederlande-Pavillon auf der Hannover Messe stellt WBM seine Spezialisierung vor.

Geschäftsführer Hermen Bos

Zum Kundenstamm zählen Abnehmer aus der Transport-, Anhänger- und Hebeindustrie. Es werden jedoch auch Produkte für Landwirtschaftsmaschinen hergestellt. Um sich auf dem Markt von der Konkurrenz abheben zu können, fertigt WBM darüber hinaus eigene Werkzeuge und Gerätschaften an. Aktuell macht das Unternehmen ein Viertel des Umsatzes in Deutschland. „Wir sind mit der Aktivität auf dem deutschen Markt zufrieden, es läuft gut, wir sind mit unserer Spezialisierung jedoch noch nicht überall in Deutschland bekannt“, so Bos.

Für WBM stellt das Biegen hochfesten Stahls oder von Stahlblechen mit einer Dicke ab 4 Millimetern eine der Kernkompetenzen dar. Auch die Verarbeitung langer Werkstücke bis zu sechs Metern sei für WBM keine schwierige Aufgabe. Eine weitere Kernkompetenz des Unternehmens ist das 3D-Laserschneiden. Diese und andere Möglichkeiten präsentiert WBM auf der Hannover Messe.

 

 

Link magazin 2017, Deutsche ausgabe

Übersicht der niederländischen Pavillons auf der Hannover Messe 2017:

  • Holland High Tech House: Halle 2, Research & Technology, High Tech Innovation.
  • Holland Industrial Supply Pavillon: Halle 4; Industrial Supply,
Share.

Reageer

CAPTCHA Image

Reload Image

Deze website gebruikt Akismet om spam te verminderen. Bekijk hoe je reactie-gegevens worden verwerkt.